Bedarfsanalyse Januar/Februar 2021

Eine zentrale Aufgabe einer Gemeinde ist dafür zu sorgen, dass, soweit möglich, ausreichend Wohnraum für die Einheimischen, egal ob jünger oder älter, zur Verfügung steht. Der Wunsch in seiner Heimatgemeinde auf Dauer wohnen zu können steht nicht selten ganz oben auf der Wunschliste vieler unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger. Und es kommt auch immer wieder vor, dass aus welchen Gründen auch immer ein Umzug oder Wegzug erforderlich war, aber eine eigengenutzte Wohnung oder eigengenutzter Wohnraum in Ramsau immer noch ein großes Ziel ist.

Um sich aber ein Bild darüber machen zu können, wie groß der Wunsch oder die Nachfrage nach Wohnraum im Eigentum oder zur Miete ist, besteht die Möglichkeit dies in bestimmten Abständen über eine sogenannte Bedarfsanalyse in Erfahrung zu bringen.

Die Gemeinde Ramsau wird so eine Bedarfsanalyse im Jan. 2021 durchführen. Ziel ist, sich mittels eines Fragebogens Klarheit darüber zu verschaffen, ob und was an Wunsch in Bezug auf Wohnraum in Ramsau derzeit gegeben ist.

Die Erkenntnisse daraus sind wichtige Grundlagen für den Gemeinderat für Rückschlüsse zum Thema Wohnen in Ramsau um dann daraus Ziele zu definieren und ggf. Beschlüsse zu fassen.

Zeitraum für diese Bedarfsanalyse ist Jan. bis Mitte Feb. 2021, das Formular ist ab Anfang Jan. 2021 hier abrufbar (pdf Datei siehe unten) oder in der Gemeindeverwaltung erhältlich.

Die Abgabefrist endet mit dem 15.02.2021

Auskünfte zur Bedarfsanalyse erteilt der Geschäftsleiter Herr Martin Willeitner.

 

Herbert Gschoßmann

Bürgermeister

Formular Bedarfsanalyse 1. Quartal 2021

Zum Seitenanfang