Spendenaufruf der Ramsauer Laienbühne „Provisorium“

Die Ramsauer Laienbühne „Provisorium“ kann in diesem Jahr Corona-bedingt nicht auftreten und bittet um Spenden für verschiedene Projekte in Indien, Afrika und der Heimat.

Die Spenden werden zu 100% weitergegeben, um auch in diesem besonderen Jahr Hilfe zur Selbsthilfe leisten zu können.

 

Spendenkonto:
Volksbank Raiffeisenbank Berchtesgaden
Konto: 3 409 180 (BLZ 710 900 00)
IBAN: DE28 7109 0000 0003 4091 80
BIC: GENODEF1BGL

 

Vergelt´s Gott

Zum Seitenanfang